Geschichtliches zur Kirche - Altar/Taufstein

Altar und Kanzel

Der steinerne Altar wurde wahrscheinlich erst Mitte des 17. Jahrhunderts gefertigt. Die Kanzel entstand vermutlich schon im 1. Drittel und war ehemals freistehend. Erst später wurde sie in den Altar eingefügt.

Aus stilistischen Vergleichen ergibt sich als möglicher Urheber die bedeutende Chemnitzer Hegewaldwerkstatt.

Unser Altar und Kanzel ragen aus den Schaffen dieser Werkstatt als Meisterwerke hervor.




Taufstein

Der Taufstein – 1604 noch ein farbloser Sandstein – wurde erst 1754 durch Bemalung zu einem beeindruckenden Kunstwerk im Stil der Renaissance.